· 

Aller Anfang ist nicht schwer

Du musst nur anfangen, sagten sie.

Spring über deinen Schatten, sagen sie.

Trau dich, sagen sie.

Als ob ich feig wäre und mit verlaubt - so groß ist mein Schatten nun auch wieder nicht.  Und bitte schön - was bedeutet es,  "nur" anzufangen? Nur? Handelt es sich dabei um das gleiche "Nur" vom "nur schreiben".  Du  musst nur laufen, sagt der Läufer zum Einbeinigen. Nun gut, nicht alles was ein Vergleich ist, hinkt. ... Ach, ich mach es schon wieder. Ich schweife vom Thema ab. Das passiert mir immer  dann, wenn ich  n u r  schreiben will.

Vielleicht haben Sie schon einen Blick geworfen - oder auch zwei  - auf meinen Inspektor, der hier 

n u r  in einem simplen Mordfall ermittelt.  N u r  aus Leidenschaft. Nichts dahinter.  Viel davor.  Seitlich auch und hinterm Kreuz, genau diese Stelle, die man nie selbst kratzen kann. Und sie juckt und juckt ...

Und mir juckt es unter den Fingern, diesen Inspektor weiter ermitteln zu lassen. Und es ist schon mehr geschafft, mehr als  n u r  der Anfang.  Aus einer anderen Perspektive handelt es sich eventuell nicht um viel mehr als einen langen Anfang. Muss ein Anfang kurz sein? Es ist ja   n u r  ein Anfang. Ach, es ist ein Dilemma. Nicht nur, aber auch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0