Sinistre Anekdoten


Svea Kerling begegnet Edgar Allan Poe in ihren mystischen

Streifzügen durch eine Welt der Ahnungen, der Zeitsprünge, der schlüsselhaften Begegnungen. Die Dunkelheit ihrer Seele, die Dämonen, die Auflösung von Zeit geben ihr den Raum, ihre hohe Wahrnehmung und ihren dissoziativen Blick - gleich dem durch ein Kaleidoskop - mit jener unheilvollen Welt Poes zu vereinen.

Wenn man sich auf "Sinistre Anekdoten" einlässt, sollte man einen Schritt aus seinem Leben heraustreten und Logik der Intuition überlassen. 

Jetzt Bestellen

Taschenbuch | 15,90€